×
  • Lucas & Arthur Jussen, © Photo: Carli Hermès

  • Academy of St Martin in the Fields, © Photo: Bill Page

  • Konzerthaus Berlin, Main Hall, © Photo: Sebastian Runge

Academy of St Martin in the Fields & Jussen-Brüder: Kammerorchester Internationa

Konzerthaus Berlin, Berlin - Großer Saal

Mittwoch
31. Jan
20:00

Academy of St Martin in the Fields & Jussen-Brüder: Kammerorchester Internationa

Konzerthaus Berlin, Berlin - Großer Saal

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 73,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
73,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Mittwoch
31. Jan
20:00

Academy of St Martin in the Fields & Jussen-Brüder: Kammerorchester Internationa

Konzerthaus Berlin, Berlin - Großer Saal

Sitzplan anzeigen
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.
Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 73,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
73,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Mittwoch
31 Jan
20:00

Academy of St Martin in the Fields & Jussen-Brüder: Kammerorchester Internationa

Konzerthaus Berlin, Berlin - Großer Saal

Kategorie
Anzahl

Normalpreis: 73,00

Classictic Rabatt: 0,00

 
73,00
inkl. MwSt, Vorverkaufsgebühr und Spielstättengebühr.
Nummerierte Sitze
Es werden die besten Sitzplätze reserviert, die zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung verfügbar sind.
Lieferbedingungen der Tickets
Diese Buchung muss vom Veranstalter bestätigt werden, bevor wir Ihnen Ihr e-Ticket schicken können. In der Regel bekommen wir diese Bestätigung innerhalb einiger Stunden. In seltenen Fällen kann es bis zu einigen Tagen dauern. Wenn wir Ihre Buchung nicht innerhalb von 7 Tagen abschließen können, wird Ihre Kreditkarte nicht belastet. Falls Sie mit Paypal oder Banküberweisung bezahlt haben, wird der Betrag erstattet.

Dieser Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb.

Der ausgewählte Artikel befindet sich bereits in Ihrem Warenkorb. Sind Sie sicher, dass Sie ihn hinzufügen möchten?

Abbrechen Artikel hinzufügen

Über die Veranstaltung

Schwelgen Sie in der Expertise und dem umwerfenden Klang eines der berühmtesten Kammerensembles der Welt. Tomo Keller leitet die Academy of St Martin in the Fields und ihre Gäste - die gefeierten niederländischen Pianisten Lukas und Arthur Jussen - in Bach, Britten und Vaughan Williams.

Sowohl Britten als auch Vaughan Williams wurden von früheren Musikern inspiriert - Britten bezog sich auf Frank Bridge, Vaughan Williams erfuhr Inspiration von Thomas Tallis. Bachs 'Brandenburgische Konzerte' haben Generationen von folgenden Musikern dazu inspiriert, auf den Spuren des Meisters zu wandeln. In diesem Konzert ist das Original neben zwei von Bachs Konzerten für zwei Klaviere zu erleben.

Das Konzerthaus Berlin bietet Ihnen ein breit gefächertes Programm, vom Sinfoniekonzert über Kammermusik, von Musiktheaterproduktionen zu speziellen Kinderkonzerten, von Alter zu Neuer Musik.

Den größten Teil dieser Konzerte bestreitet das Konzerthausorchester, das seit der Saison 2012/13 vom Chefdirigenten Iván Fischer geleitet wird. Mit fast 100 Konzerten pro Saison begeistert das Konzerthausorchester das Publikum. Viele weitere namhafte Solisten und Ensembles aus der ganzen Welt folgen der Einladung des Konzerthauses, um sich in Berlin zu präsentieren.

Programm

  • Bach, Johann Sebastian
    3. Brandenburgisches Konzert G-Dur BWV 1048
  • Bach, Johann Sebastian
    Concerto for two pianos and strings in C minor BWV 1060
  • Britten, Benjamin
    Variations on a Theme by Frank Bridge for String Orchestra op. 10
  • Bach, Johann Sebastian
    Konzert für 2 Klaviere und Orchester, C-Dur, BWV 1061
Programmänderung vorbehalten

Künstler

  • Academy of St. Martin in the Fields (Orchester)
    Die Academy of St. Martin in the Fields ist eines der bekanntesten auf Barock und Frühklassik spezialisierten Kammerorchester, das auf modernen Instrumenten spielt. Es ist nach der Kirche St. Martin-in-the-Fields in London benannt. Gegründet 1959 durch Sir Neville Marriner, bestand die ASMF anfangs aus Mitgliedern der großen Londoner Orchester, die während der Sommerpause Barockmusik in nicht-romantisierender Weise spielten. Ab Mitte der 1960er Jahre dominierte die ASMF den Markt der Aufnahmen mit Barockmusik und wurde ein ständiges Orchester mit festen Mitgliedern. Ab Mitte der 1970er Jahre übernahm auch häufiger die Konzertmeisterin Iona Brown und später der Konzertmeister Kenneth Sillito die Leitung.Das derzeit 63-köpfige Orchester spielt mit einigen Zusatzspielern heute auch romantisches Repertoire. Der Stil der ASMF in der Barockmusik war maßstabsetzend und ist leicht erkennbar in seiner großen Vitalität und rhythmischen Pointiertheit. Es gelang eine Synthese aus modernen Instrumenten, dem Klangideal und der Spielart, die idiomatisch für alte Werke sind.
  • Keller, Tomo (Violine)
  • Jussen, Arthur (Solist)

  • Jussen, Lucas (Solist)

Weitere Veranstaltungen im gleichen Zeitraum

  • Konzerthausorchester Berlin: Yutaka Sado

    Fr 02 Feb 2018, 20:00

    Berlin, Konzerthaus Berlin
  • Kammermusikkonzert: Vogler Quartett & Freunde

    Sa 03 Feb 2018, 20:00

    Berlin, Konzerthaus Berlin