Palazzo Medici Acquaviva Acquaviva

Neapel, Italien

Erleben Sie die luxuriöse Seite Neapels. Im traditionellen Herzen der Stadt mit Blick auf die Via Toledo gelegen, erinnert die Geschichte des Palazzo Medici Acquaviva an die großen Namen der italienischen Adelsgeschichte. Der Palast, der Ende des 19. Jahrhunderts von einer Borgia erbaut wurde und die Barbaja‐Salons beherbergt, die nach Italiens größtem Theaterimpresario benannt sind, wurde nach dem Sturz des Königreichs Neapel im Jahr 1816 von Michele de Medici wieder aufgebaut.

Die Restaurierung verlieh dem Palast seinen neoklassischen Eingang, und die verschiedenen eleganten Räume und Salons bieten eine perfekte Kulisse für Aufführungen von Opern des 19. Jahrhunderts und andere Konzerte.

Adresse

Palazzo Medici Acquaviva Acquaviva, Via Toledo, 55, 80134 Neapel, Italien, Google Maps

Keine verfügbaren Veranstaltungen gefunden.